Backanleitung

Das brauchst Du noch:

  • ½ Würfel (21 g) Frischhefe oder 1 Packung (7 g) Trockenhefe
  • 270 ml warmes Wasser (ca. 30 °C)

So kriegst Du es gebacken
…und das ganz einfach!

Backmischung, Wasser und Hefe mit dem Handmixer (Knethaken) erst 4 min. langsam, dann 5 min. schnell zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in der Schüssel an einem warmen Ort abgedeckt 10 min. ruhen lassen.

Zu einem Brotlaib formen und in eine gefettete Backform oder auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Abgedeckt an einem warmen Ort weitere 50-60 min. gehen lassen.

Den Brotlaib mit einem Messer quer einschneiden, mit Wasser besprühen und nach Belieben garnieren.

Das Brot in dem auf 220 °C vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) bei 200 °C für 40 min. backen. Sollte das Brot während des Backens zu dunkel werden, die Temperatur um 20-40 °C absenken. (Backzeit bitte trotzdem einhalten.)

Nach dem Backen das Brot abgedeckt 2-3 Stunden auskühlen lassen.

Sooooo…
gehaltvoll!